Ralf Kronberger

Lebenslauf

Ausbildung


1981 - 1989 Mathematisch-Naturwissenschaftliches Bundesrealgymnasium(BRG Innsbruck)
1989 - 1996 Studium der Internationalen Wirtschaftswissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  Auslandsaufenthalte mit Erasmusprogramm: Universidad de Sevilla (92/93), Katholische Universität Leuven (93/94) Sponsion als ”Magister rerum socialium oeconomicarumque”
1996 - 2001 Doktoratstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  Thema: Do the Mercosur Countries Form an Optimum Currency Area?
Betreuer: Univ. Prof. Dr. Theresia Theurl, Univ. Prof. Dr. Paul De Grauwe
6monatiger Auslandsforschungsaufenthalt in Buenos Aires und Montevideo(1997)
Promotion mit Auszeichnung als ”Doctor rerum socialium oeconomicarumque”
1995 - 1997 Studium der Politikwissenschaften in Kombination mit dem Fächerbündel (1. Abschnitt) an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  1. Diplomprüfung mit Auszeichnung bestanden (Cand. Phil.)
2001/2002 Konzeptkurs der Wirtschaftskammer Österreich, Dienstprüfung mit gutem Erfolg

Beschäftigung


2/1998 - 3/1999 Siemens AG (Abt. Organisation und Information), Wien
  Projektleitung für strategische Computeranwendung im Dienstleistungsbereich
6/1999 – 3/2000 Merrill Lynch Investment Bank, Wien
  Y2K, Projektmanagement, Support
ab 4/2000 Wirtschaftskammer Österreich, Wien
  Gruppe Volkswirtschaft, Wissenschaftsabteilung (4/2000 – 11/2001)
Abteilung Finanz- und Handelspolitik (ab 12/2001)
Leiter Abteilung Finanz- und Handelspolitik (ab 7/2005)

Praktika


8/1993 - 9/1993 Volontariat in der Österreichischen Außenhandelsstelle in Caracas/Venezuela
3/1996 - 7/1996 Europäische Kommission/Außenbeziehungen/Lateinamerika/Technische Einheit, Brüssel
7/1997 - 8/1997 Interamerikanische Entwicklungsbank/INTAL, Buenos Aires/Argentinien

Sprachkenntnisse


Englisch fließend (in Wort und Schrift) - Toefl 657/660
Spanisch: fließend (in Wort und Schrift)
Polnisch fortgeschritten, Sommerintensivkurs Jagellonische Universität Krakau (A2.2), Sprachenzentrum Universität Wien (B1)
Französisch fließend (DELF A1, A2, A3, Sommerkurs Sorbonne/Mittelstufe, ULB Brüssel/Niveau Supérieur)

Funktionen


2005 - 2013
Mitglied des Staatsschuldenausschusses
seit 2005 
Mitglied im Fachsenat für Steuerrecht in der Kammer der Wirtschaftstreuhänder
seit 2006
Stellvertrender Vorsitzender der Erp-Kreditkommission
seit 2013
Mitglied im Fiskalrat